Hoch hinaus: RKW produziert Folien für Stratosphärenballons

RKW Rémy produziert technische Hochleistungsfolien für die Stratosphärenballons der französischen Raumfahrtagentur CNES (©CNES/Prodigima).

RKW Rémy kooperiert mit französischer Raumfahrtagentur CNES

Frankenthal, 29. März 2019 - Die RKW-Gruppe bringt die Folienherstellung buchstäblich auf eine ganz neue Ebene: Am Standort RKW Rémy in Saultain, Frankreich, produziert RKW technische Hochleistungsfolien für die Stratosphärenballons der französischen Raumfahrtagentur CNES (Centre national d'études spatiales). Die aus Folien von RKW hergestellten Ballons werden für Einsätze in bis zu 40 Kilometer Höhe eingesetzt und sind daher auf besondere Materialeigenschaften und hohe Qualität angewiesen.

Mit einem Durchmesser von bis zu 148 m und Volumenkapazitäten von 3.000 bis 1.200.000 m3 stellte die Entwicklung der Hülle für den stratosphärischen Nulldruckballon (ZPB) oder den BSO (Ballon Stratosphérique Ouvert) die Experten bei RKW Rémy vor mehrere Herausforderungen. "Wir mussten eine sehr dünne Hochleistungsfolie für die Ballonhülle herstellen, die absolut reiß- und perforationsfest ist. Außerdem musste die Folie unter den rauen Umgebungsbedingungen der Stratosphäre über mehrere Stunden oder sogar Tage ein Gewicht von bis zu 1.750 kg tragen", erklärt François Nélias. Entwicklungsingenieur und Produktmanager bei RKW Rémy. "Die Folie besteht aus einem schlag- und durchstoßfesten Polyethylen-Harz. Die Verwendung von Zusatzstoffen wie Polymer-Verarbeitungshilfsmitteln kommt nicht in Frage, um Kontaminationen durch einen zweiten Rohstoff zu verhindern. Das macht den Extrusionsprozess natürlich noch schwieriger."

RKW hat sich der Herausforderung gestellt. Hunderte von Metern der nur 15 bis 25 µm dünnen Folie wurden verarbeitet, geschnitten und miteinander verschweißt, um die Ballonhülle mit Aufreißleiste und Entgasungshülsen herzustellen.

Die französische Weltraumbehörde CNES entwickelt und betreibt Stratosphärenballons wie den ZPB/BSO für eine Vielzahl von wissenschaftlichen Messungen. In bis zu 40 Kilometern Höhe transportiert der mit Helium gefüllte Ballon Instrumente, die unter anderem astronomische Missionen und In-situ-Messungen in der Stratosphäre durchführen, um deren Dynamik, Physik und Chemie zu untersuchen.

Langjährige Kompetenz für Innovation und Qualität

Als Experte für exzellente Folienlösungen bietet die RKW-Gruppe ein breites Spektrum an maßgeschneiderten technischen Folien, die in enger Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt werden. Neben dem Ziel einer optimalen Funktionalität spielen bei der Produktentwicklung auch Aspekte wie Ressourcenschonung und Recycling eine wichtige Rolle - Kunden schätzen RKW vor allem als Anbieter ressourcenschonender Lösungen in ihrer Wertschöpfungskette. Insbesondere in den Bereichen Laminierfolien, Etikettenfolien, Oberflächenschutzfolien und atmungsaktive Folien vertrauen die Kunden auf RKWs Kompetenz und die zuverlässige Qualität der Produkte.

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter: www.rkw-group.com.

Weitere Informationen zu den Ballon-Aktivitäten von CNES finden Sie unter: https://ballons.cnes.fr/fr

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW Rémy S.A.S.
Arnaud Stibling
General Manager RKW Rémy
63, Avenue Henri Barbusse
59990 Saultain, France
T +33 (0)3 27 14 72 02
arnaud.stibling@rkw-group.com