Hochwertige Lösungen für medizinische Anwendungen und Wundversorgung von RKW

RKW stellt Folien und Laminate aus, die über effektive Flüssigkeitsbarrieren verfügen.

RKW auf der Medica in Düsseldorf
13.-16. November, Halle 6, Stand D16

Frankenthal, 24. Oktober 2017 – Die weltweit größte Messe für die Medizinindustrie bietet RKW auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, aktuelle und zukünftige strategische Partner der Medizin- und Wundversorgungsindustrie zu treffen.

An Stand D16 in Halle 6 lädt das RKW-Team Besucher ein, Produktentwicklungen und Markttrends sowie neue Herausforderungen zu besprechen.

Auf der Medica 2017 wird RKW sein aktuelles Produktprogramm leistungsstarker Folien und Laminate für Einweg-OP-Textilien und Wundversorgung präsentieren, die die Spezifikationen der entsprechenden Europäischen Standards erfüllen (1).

Die Medicace®-Produktreihe wird für Einweg OP-Kleidung genutzt und bietet bestmöglichen Schutz vor Kreuzkontaminierung während der Operation. Die Materialien finden zudem auch für die Herstellung von Instrumenten- und Beistelltisch-Abdeckungen Verwendung.

Das medizinische Personal muss sich sicher und wohl fühlen, auch während der langwierigsten Eingriffe. Dafür vereint unser Gownace-Sortiment die besten Eigenschaften: optimale Atmungsaktivität und Komfort gepaart mit effektiven Barrieren gegen Flüssigkeiten und Bakterien.

Für die Wunderversorgung ist strengste Qualität erforderlich: Entscheidend für eine gute Wundheilung ist ein zuverlässiger Einweg-Wundverband. Unter dem Markennamen Medifol bietet RKW eine Produktreihe an Prägefolien und Laminaten für die Wundversorgung an, die die hohen Qualitätserwartungen unserer Kunden erfüllen. Während der Messe präsentiert RKW eine Vielfalt an Produkten, die effektive Flüssigkeitsbarrieren mit Komfort, Flexibilität und Atmungsaktivität vereinen.

Sophie Litt, RKW Sales Manager Medical-Folien, bestätigt: „Zuverlässigkeit ist wesentlicher Bestandteil für alle Materialien, die in die Gesundheitsindustrie geliefert werden. Unser Ziel ist es, die höchste Produktqualität zu liefern und so nachhaltige und langfristige Beziehungen mit unseren Geschäftskunden aufbauen.“

Fußnote 1: alle Materialien entsprechen den  EN 13795 Regularien.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 902 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 380.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW ACE
Justine Egret
Marketing & Communications Manager
Rue de Renory, 499
4031 Angleur | Belgien
T +33 3 27 14 72 45
Justine.egret@rkw-group.com