RKW-Gruppe unterstützt weltweit soziale Projekte

Spenden statt Weihnachtsgeschenke

Frankenthal, 01. Dezember 2017 - Wie bereits in den vergangenen Jahren hat sich die RKW-Gruppe auch in diesem Jahr wieder dazu entschieden, von Weihnachtsgeschenken abzusehen und mit dem Betrag weltweit lokale gemeinnützige Einrichtungen zu unterstützen. Insgesamt kommen so an den über 20 Standorten Spenden in Höhe von rund 23.000 Euro zusammen, die dann lokal verteilt werden.

Es ist bei der RKW seit vielen Jahren Tradition: Auch in diesem Jahr verzichtet das Unternehmen weltweit auf Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner und spendet stattdessen für soziale Zwecke. Die Standorte der RKW-Gruppe, einschließlich der Zentrale in Frankenthal, kommen so auf einen Gesamtbetrag in Höhe von rund 23.000 Euro, der an verschiedene lokale Einrichtungen verteilt wird.

In Mannheim beispielsweise freut sich das Kinder- und Jugendheim St. Josef dieses Jahr über Unterstützung, die dazu beiträgt, Aktivitäten zur gezielten Förderung der Kinder und Jugendlichen zu finanzieren.

Seit einigen Jahren unterstützen RKW-Mitarbeiter der Zentrale in Frankenthal bereits das katholische Kinder- und Jugendheim St. Josef in Mannheim, nun schließt sich auch die Geschäftsleitung des weltweit führenden Folienherstellers im Dezember 2017 mit einer Spende an.

Im Kinder- und Jugendheim St. Josef leben insgesamt 80 Kinder und Jugendliche in Wohngruppen und Wohngemeinschaften. Mit Hilfe der Spenden werden Projekte zur gezielten Förderung von Kindern und Jugendlichen finanziert, um deren Lebensqualität zu erhöhen und die Zukunftsperspektiven zu verbessern.

Die RKW-Gruppe engagiert sich seit vielen Jahren weltweit an allen Standorten für lokale, wohltätige Zwecke und lebt damit die Unternehmenswerte Respekt und Zuverlässigkeit.

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter: www.rkw-group.com.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2016 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 902 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 380.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW SE
Dr. Susanne Herchner
Manager Corporate Marketing & Communications
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal / Deutschland
T +49-(0)-6233-8709-139
susanne.herchner@rkw-group.com