RKW sponsert weltweit erste Konferenz zu atmungsaktiven Folien

Die erste AMI-Konferenz zu atmungsaktiven Folien wurde von RKW gesponsert

Premiere: "Breathable Films 2018"

Frankenthal, 09. April 2018 - RKW, einer der international führenden Hersteller von polyolefinbasierten Folienlösungen sowie atmungsaktiven Folien, hat die Konferenz "Breathable Films 2018" gesponsert. Angesichts steigender Nachfrage und positiver Wachstumsaussichten bot die Veranstaltung ein geeignetes internationales Forum, um Innovationen und wichtige Entwicklungen in diesem sehr spezifischen Segment des Folienmarktes zu diskutieren. Organisiert wurde die Konferenz von der Applied Market Information Ltd (AMI) in Köln.

Vom 7. bis 8. März trafen sich namhafte Vertreter der Branche für atmungsaktive Folien in Köln, um an der weltweit ersten Konferenz zum Thema teilzunehmen. "Als Reaktion auf die kontinuierliche Entwicklung der Branche bringt diese Veranstaltung wichtige Akteure aus allen Stufen der Wertschöpfungskette zusammen", erklärt Robert Koplin, Produktmanager für Hygienefolien bei RKW und Leiter des Kompetenzzentrums für atmungsaktive Folien. "Als Hauptsponsor und europäischer Marktführer für atmungsaktive Hygienefolien hat RKW hier einen Rahmen unterstützt, in dem die Teilnehmer neue Trends untersuchen und sich über zukunftsweisende Ideen austauschen konnten." RKW produziert atmungsaktive Folien für medizinische und Hygiene-Anwendungen sowie für Überdachungen und das Baugewerbe. Mit innovativen Produkten verfolgt das Unternehmen seine Business Mission, mit nachhaltigen Folien- und Vlieslösungen das tägliche Leben von Verbrauchern in der ganzen Welt zu verbessern. RKWs Anteil am europäischen Markt für atmungsaktive Hygienefolien beträgt derzeit circa 30 Prozent.

"Als Sponsor des Events ist RKW nicht nur finanzieller Unterstützer, sondern auch Trendsetter, wenn es darum geht, die Herausforderungen und Chancen der Branche für atmungsaktive Folien in den Märkten weltweit zu bewerten und zu diskutieren", erklärt Patricia Featherstone, Director Marketing & Communications Hygiene & Industrial. Die Branche für atmungsaktive Folien ist in den letzten Jahren stark gewachsen und wird voraussichtlich auch in Zukunft ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen - dank der gestiegenen Nachfrage in verschiedenen Industriezweigen wie Körperpflege und Hygiene, Medizin und Pharmazie, industrielle Arbeitskleidung, Lebensmittelverpackung und -verarbeitung sowie im Baugewerbe. Neben Vertretern anderer hochrangiger Hersteller nahm Robert Koplin an der Podiumsdiskussion zum Thema "Exploring the Breathable Film Market" teil. Bei der Diskussion der Chancen und Herausforderungen für die Folienproduzenten wies Koplin darauf hin, dass das größte Wachstum von Schwellenländern ausgeht. "Wir freuen uns über das deutliche Wachstum in unseren Märkten. Zurzeit konzentrieren wir uns vor allem auf die Themen Nachhaltigkeit, Recycling und selbstverständlich Produktsicherheit - das wichtigste Thema aus Sicht der Verbraucher. Wir bauen unser Portfolio für atmungsaktive Folien kontinuierlich aus und entwickeln maßgeschneiderte Produkte mit niedrigeren Flächengewichten und Eigenschaften, die auf die Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten sind."

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter: www.rkw-group.com.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 905 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 378.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW ACE SA
Patricia Featherstone
Director Marketing & Communications Hygiene & Industrial
Rue de Renory, 499
B-4031 Angleur / Belgien
T +32 4 349 86 65
patricia.featherstone@rkw-group.com