RKW unterstützt Nachbarschaftshilfe e.V. Michelstadt

Wolfgang Mohr (im Bild links) freut sich über einen Scheck in Höhe von 800 Euro für die Nachbarschaftshilfe e.V., überreicht durch Sven Schrothe (rechts), Standortleiter der RKW Michelstadt.

Spende statt Weihnachtsgeschenke

Michelstadt, 14. Dezember 2016 - Eine Spende statt Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner: In diesem Jahr unterstützt die RKW in Michelstadt die gemeinnützige Organisation Nachbarschaftshilfe e.V. mit einer Spende in Höhe von 800 Euro und trägt so dazu bei, Aktionen und Veranstaltungen des Vereins zu finanzieren.

Am Montag, den 12. Dezember, hat RKW-Standortleiter Sven Schrothe dem ersten Vorsitzenden der Nachbarschaftshilfe e.V., Herrn Wolfgang Mohr, einen Spendenscheck in Höhe von 800 Euro übergeben. Dabei betonte Schrothe, wie wichtig seinem Unternehmen die Unterstützung wertvoller und nachhaltiger Initiativen am Standort ist. Die global operierende RKW-Gruppe fördert über ihre Werke weltweit regionale Projekte.

Die Nachbarschaftshilfe e.V. ist ein Zusammenschluss ehrenamtlicher Helfer und ausschließlich auf Spenden angewiesen. Unter dem Motto "Etwas tun, damit sich etwas tut" bietet sie hilfebedürftigen Bürgern der Stadt ihre Unterstützung an: bei Arbeiten im Haushalt, Arztbesuchen, Behördengängen, beim Einkaufen oder der Versorgung von Familienangehörigen. Die Organisation hat im Mai 2013 ihre Arbeit aufgenommen.

Der Standort RKW Michelstadt - 1828 als Tuchfabrik gegründet - gehört seit 2002 zur RKW-Gruppe. Mit rund 190 Mitarbeitern ist der Standort auf die Entwicklung, Forschung und Produktion von hochwertigen Agrarfolien und Rundballennetzlösungen spezialisiert.

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter:www.rkw-group.com.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2015 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 953 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit über 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich mehr als 405.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW Agri GmbH & Co. KG
Marion Link
Head of Marketing & Communications Agriculture
Rossbacher Weg 5
64720 Michelstadt / Deutschland
T +49-(0)-6061-77-278
marion.link@rkw-group.com