RKW verstärkt Präsenz in China

RKWs Druckkompetenz mit komplexen, vielfarbigen und anspruchsvollen Designs ist weltweit hochgeschätzt

RKW auf der CIDPEX in Nanjing, 18. - 20. April 2018

Frankenthal, 5. April 2018 - Der deutsche Folienhersteller RKW präsentiert sein Portfolio an hochwertigen, am chinesischen RKW-Standort in Guangzhou hergestellten Folien auf Chinas größter Messe für Haushaltspapier und Einweg-Hygieneprodukte in Nanjing vom 18. bis 20. April 2018. Der Messeauftritt ist für die RKW-Gruppe ein weiterer Meilenstein hinsichtlich ihres Engagements auf dem chinesischen Markt.

Auf der CIDPEX, der größten chinesischen Messe für den Haushaltspapier- und Einweg-Hygieneproduktemarkt, stellt RKW ihre bekannten, qualitativ hochwertigen, bedruckten und atmungsaktiven Folien für den chinesischen Markt vor. Um die speziellen Bedürfnisse der chinesischen Kunden zu bedienen, präsentiert RKW die neuesten leistungsfähigen und leichten Backsheet-Folien, die in Deutschland entworfen und entwickelt, und vor Ort in Guangzhou produziert wurden.

China ist ein strategischer Schlüsselmarkt für die RKW-Gruppe. Im Mai 2015 hat RKW seine erste Produktionsstätte für Hygienefolien in Guangzhou eingeweiht. Erst kürzlich hat das Unternehmen die jüngste Erweiterung des Standorts gefeiert, bei der die Produktionskapazitäten verdoppelt wurden.

"Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt im Rahmen unserer Strategie, unsere Position auf dem chinesischen Markt auszubauen", sagt Dr. Manfred Bracher, Vorstandsmitglied der RKW-Gruppe und verantwortlich für den Geschäftsbereich Hygiene & Industrial. "Für künftiges Wachstum richtet die Unternehmensgruppe den Fokus konsequent auf China", so Bracher weiter. Eddie Chong, General Manager bei RKW Guangzhou, fügt an: "Für uns ist das eine spannende Zeit. Der chinesische Hygienemarkt wächst weiterhin schnell und stellt zunehmend höhere Anforderungen an Qualität und Service. Auf die vor uns liegenden Herausforderungen sind wir vorbereitet. Denn wir sind sicher, dass wir Backsheet-Folien mit der besten Qualität bieten, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist."

Das Unternehmen, das unlängst sein 60-jähriges Bestehen gefeiert hat, ist stolz, zu den Top 3 der führenden Herstellern von Hygienefolien weltweit zu zählen und genießt eine hohe Reputation für verlässliche Folienlösungen, die alle drei wichtigen Sparten des Marktes bedienen.

Das Unternehmen liefert Folien, Vliesstoffe und Laminate an Kunden auf der ganzen Welt. RKW bietet sowohl atmungsaktive als auch nicht-atmungsaktive Folien mit komplexen, vielfarbigen und anspruchsvollen Designs, die Druckkompetenz des Unternehmens ist hochgeschätzt. Ein Sortiment an Topsheets, textilen Backsheets, Beutelfolien und elastischen Komponenten rundet die Auswahl an Backsheet-Folien ab. Um der steigenden Kundennachfrage gerecht zu werden, hat RKW in eine neue Produktionslinie mit modernster Technologie investiert, auf der die neueste Generation an ultraweichen und ultradünnen textilen Backsheets für den Hygienemarkt produziert wird.

Mit 700 ausstellenden Unternehmen entlang der gesamten Lieferkette und 35.000 erwarteten Besuchern ist die CIDPEX der optimale Rahmen, sich in China zu positionieren.

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter www.rkw-group.com, mehr zu RKWs Präsenz auf der CIDPEX unter www.rkw-group.com/CIDPEX2018_English.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 905 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 378.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW SE
Patricia Featherstone
Director Marketing & Communications Hygiene & Industrial
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal | Deutschland
T +32 4 3498665
patricia.featherstone@rkw-group.com