RKWs Imagefilm gewinnt Gold auf dem World Media Festival in Hamburg

"When Excellence Matters": Unternehmensfilm mit Gold Award ausgezeichnet

Frankenthal, 23. Mai 2018 - "When excellence matters" - der Unternehmensslogan des weltweit führenden Herstellers von Folienlösungen ist die inhaltliche Klammer des RKW-Imagefilms (verfügbar unter rkw-group.com/imagetrailer), der am 16. Mai auf dem World Media Festival in Hamburg in der Kategorie Corporate Identity mit einem Gold Award ausgezeichnet wurde. 

Zielsetzung des Films ist es, die Markt- und Qualitätsführerschaft des Unternehmens RKW in vielen sehr unterschiedlichen Anwendungsbereichen aufzuzeigen und dadurch gleichzeitig auch die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen zu steigern. "Unsere Folien, Netze und Vliesstoffe sind in vielen Produkten des täglichen Lebens enthalten. RKW-Folien sorgen z.B. in den meisten Babywindeln dafür, dass die Babyhaut trocken bleibt, oder stellen sicher, dass Produkte bei Transport und Lagerung besser geschützt werden. Unsere Agrarfolien und Netze tragen dazu bei, den Ertrag und die Qualität von Erntegut für Mensch und Tier zu verbessern. Das Thema Exzellenz ist sehr wichtig bei uns, es ist unser Anspruch, Maßstäbe in Qualität und Bestleistung zu setzen und daher zentraler Kern unseres Unternehmensslogans", erläutert Alexandra Jaranilla, Director Corporate Marketing & Communications der RKW-Gruppe, die Motivation hinter dem Film.

Der Unternehmensfilm wurde realisiert von der Berliner Kommunikationsagentur SMACK, die schon mehrere Preise und Auszeichnungen für ihre kreative Ideen eingeheimst hat, das Drehbuch stammt von den beiden kreativen Köpfen hinter SMACK, Geschäftsführerin Regula Bathelt und Chief Creative Officer Martin Bruß. "Folie ist nicht gleich Folie, sondern wir wollten zeigen, dass RKW mit besonderer Verantwortung und einem entsprechenden Qualitätsanspruch seine Produkte herstellt. Exzellenz wird gelebt, und zwar von jedem einzelnen Mitarbeiter", so Martin Bruss, der in Personalunion auch für die Regie und das Compositing des Werks verantwortlich war. Das Ergebnis sind eindrucksvoller Bilder aus den deutschen Produktionsstätten von RKW. Für die Kameraarbeit war Christof Wahl als DOP verantwortlich.

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter: www.rkw-group.com.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 905 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 378.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

SMACK Communications

Der Berliner Strategie- und Kommunikationsagentur wurde 1997 von Regula Bathelt und Martin Bruß gegründet und gehört zu den Pionieren für integrierte Kommunikation. Die Agentur ist spezialisiert auf den B2B Markt und unterstützt deutsche Unternehmen - meistens als Lead-Agentur - bei ihren internationalen Marketingaktivitäten. Zu den Kunden zählen u. a. RKW, SMA Solar Technologies, Promerit und die NORMA Group.

www.smack-communications.com

 

Presse-Kontakt

RKW SE
Alexandra Jaranilla
Director Corporate Marketing & Communications
Nachtweideweg 1-7
67227 Frankenthal/Germany
T.: +49-(0)-6233-8709-136
alexandra.jaranilla@rkw-group.com