Vielseitige FPO®-Folien für Premium-Milchprodukte

Ein attraktives Erscheinungsbild und maximaler Produktschutz machen FPO® zur bevorzugten Wahl für die Erzeuger von hochwertigen Milchprodukten.

RKW bringt innovative FPO®-Verpackungsfolie auf den nordamerikanischen Markt

Frankenthal, 09. August 2018 - RKW bringt seine innovativen Verpackungsfolien auf Basis gefüllter Polyolefine (FPO®) auf den US-amerikanischen und kanadischen Markt. Die umweltfreundliche Folie, ein Monomaterial, ist die ideale Verpackung für Butter und andere Milchprodukte. FPO® verfügt über effektive Barrieren für höchsten Produktschutz ohne Aluminium. Dank idealer Bedruckbarkeit und einem ansprechenden, papierähnlichen Aussehen ist RKWs FPO® bestens für das Premium-Segment und vor allem für Butter nach europäischer Machart geeignet.

Empfindliche Milchprodukte wie Butter, Margarine und andere hochwertige Brotaufstriche benötigen eine Verpackung, die sie vor schädlichen Einflüssen schützt. Mit gefüllten Polyolefin-Folien (FPO®) bringt RKW jetzt eine umweltfreundlichere Alternative zu herkömmlichen Verpackungsoptionen auf den Markt. FPO® kombiniert ein herausragendes Erscheinungsbild am Point-of-Sale (POS) mit maximaler Produktsicherheit und ist daher perfekt für die Anforderungen der Milchindustrie geeignet.

FPO® bietet ausgezeichnete Barriereeigenschaften für Butter und ähnliche Produkte. Es besteht aus Polymeren und mehr als 50 Prozent mineralischen Füllstoffen. Die ausgeklügelte Materialkombination sorgt dafür, dass die Verpackung - richtig verarbeitet - empfindliche Produkte effektiv vor Licht, Sauerstoff und Wasserdampf schützt. Dank des hohen Anteils an Mineralien wird weniger Polyolefin als bei herkömmlichen Verpackungslösungen benötigt. FPO® hilft so, wertvolle Ressourcen zu schonen.

"Markenhersteller suchen nach umweltfreundlichen Alternativen, um Milchprodukte und ähnliche Lebensmittel wie Margarine in FPO® zu verpacken", sagt Stephen Ellis, Vice President Operations Industrial bei RKW. "Wir haben FPO® so konzipiert, dass es beständig gegen Wasser, Fett und Licht ist, es hat eine hervorragende Faltbarkeit und im Vergleich zu herkömmlichen Alternativen ist seine Reiß- und Durchstoßfestigkeit sehr hoch. Diese Eigenschaften machen FPO® zur ersten Wahl für Markenhersteller, für die es wichtig ist, dass ihre Produkte den Verbraucher in makellosem Zustand erreichen.

Spitzenqualität am POS kommunizieren

Hochwertige Milchprodukte liegen im Trend. In den USA stieg der jährliche Butterverbrauch nach Angaben des US-Landwirtschaftsministeriums pro Kopf in den letzten zehn Jahren um knapp ein halbes Kilo auf 2,6 Kilogramm im Jahr 2016. Immer mehr Restaurants bewerben ihre mit echter Butter hergestellten Gerichte. Verbraucher suchen am POS nach Premium-Optionen wie ökologisch erzeugte Milchprodukte oder Butter nach europäischer Machart, die einen höheren Butterfettgehalt hat und wegen ihres reichen Geschmacks bevorzugt wird.

"Das Premiumsegment wächst noch schneller als der Rest des Marktes. Und FPO® ist ideal für Markenhersteller, die hochwertige Verpackungen für ihre hochwertigen Produkte wünschen", sagt Stephen Ellis. "Zusätzlich zu seinen schützenden Eigenschaften verfügt FPO® über ausgezeichnete Bedruckbarkeit und eine papierähnliche Haptik. Beides vermittelt den Kunden den Premium-Anspruch einer Marke und hebt das Produkt am POS hervor."

In Europa ist FPO® bereits eine beliebte Verpackung für Butter und andere Milchprodukte. Milchproduzenten können problemlos zu FPO® wechseln, ohne ihre Verpackungsmaschinen austauschen zu müssen. Alle Bestandteile der Rezeptur entsprechen dem Code of Federal Regulation der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA (Food and Drug Administration). FPO® wird mit Rohstoffen hergestellt, die den Verordnungen der kanadischen Lebensmittelbehörde entsprechen.

Die Anwendungsgebiete für FPO®-Folien gehen weit über die Verpackung von Milchprodukten hinaus. Seine Siegelfähigkeit macht es für eine Vielzahl anderer Lebensmittel geeignet. Es verfügt über eine verschweißbare Innenschicht, so dass Markenhersteller das Material für Beutel, Säcke oder Form-Fill-and-Seal-Lösungen (FFS) verwenden können.

Weitere Informationen zu RKW finden Sie unter: www.rkw-group.com.

Die RKW-Gruppe

Die RKW-Gruppe ist ein unabhängiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Frankenthal (Deutschland) und gehört zu den weltweit führenden Herstellern von exzellenten Folienlösungen. RKW ist Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Weiterhin liefert das Unternehmen Folien und Vliesstoffe für Medizinanwendungen, für die chemische und weiterverarbeitende Industrie sowie für den Bausektor. Die nachhaltigen Kunststofffolien der RKW-Gruppe ermöglichen es ihren Kunden, das tägliche Leben von Verbrauchern weltweit zu verbessern.

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 905 Millionen Euro. Rund 3.000 Mitarbeiter an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 378.000 Tonnen Kunststoffe. Gemäß dem Firmenslogan "When excellence matters" setzt das 1957 gegründete Unternehmen dabei auf herausragende Leistungen in Qualität und Service. Respekt und Zuverlässigkeit sind die Kernwerte von RKW und bilden die Basis des Unternehmenserfolgs.

Presse-Kontakt

RKW North America Inc.
Justine Egret
Marketing and Communications Manager Hygiene & Industrial
270 Reasonover Drive
Franklin, KY 42134 / USA
T +33 (0)3 27 14 72 45
justine.egret@rkw-group.com