RKW Finland, Finnland

Flexible Verpackungslösungen für die Industrie sind das Spezialgebiet des finnischen Standorts. Er wurde bereits 1920 in Pori gegründet und gehört seit 2000 zur RKW-Gruppe. Zur Produktpalette gehören Kunststoffsäcke, verschiedene VerpackungsfolienEtikettenfolien und kaschierte Produkte wie Dachunterspannbahnen.

Verpackungslösungen – direkt auf den Kunden zugeschnitten

Erfahrung und kontinuierliche Weiterentwicklung haben wesentlich zum Erfolg des Standorts beigetragen. Mit der Einführung von Kunststoffsäcken stieg die Produktion von Verpackungsmaterialien in den sechziger Jahren rapide an. So wuchs der Standort in den darauffolgenden Jahren zu einem der größten europäischen Unternehmen für Verpackungen mit dem Schwerpunkt Kunststoffsäcke, Säcke für den Einzelhandel sowie Verpackungsfolien und Technische Folien.

Kernprodukte

Industrieverpackungen 

  • Ventilkastensäcke
  • offene Säcke
  • Handisacs
  • FFS-Folien
  • Stretchhauben
  • Timber Wrap

Konsumverpackungen 

Technische Folien

  • Etikettenfolien
  • Dachunterspannbahnen
  • Kaschierfolien
  • Oberflächenschutzfolien

Kernanwendungen

  • Säcke
  • FFS-Folien
  • Getränkefolien
  • Etikettenfolien
  • Unterspannfolien
  • Timber Wrap

Von der Extrusion bis zur Verarbeitung von Säcken ist die Produktion in vier Stufen ausgelegt: Extrusion von Mono- und Coextrusionsfolien, Bedruckung, Beschichtung und die Verarbeitung von Säcken. In der Recyclinganlage wird aus Folienresten Regranulat gewonnen.

Branchen

Die Folien finden hauptsächlich Anwendung in den Branchen Bau-, Getränke- und Düngemittelindustrie sowie in der Chemischen Industrie.

Ansprechpartner

RKW Finland Ltd.
P.O. Box 22
Ulasoorintie 185
28601 Pori / Finnland

Tel:    +358-2-517-88-99
Fax:   +358-2-517-88-90