RKW Petersaurach, Deutschland

Bereits seit 1962 gehört der Standort Petersaurach, der sich in der Nähe von Nürnberg befindet, zur RKW-Gruppe. Er liefert erstklassige Qualität in seinem Produktspektrum Hygienefolien, technische Folien und Folien für Konsumverpackungen.

Von der Babywindel bis zur Konsumverpackung

Mit seinem Portfolio bedient der Standort Petersaurach ein weites Feld der Folienprodukte: Der Produktionsschwerpunkt liegt auf hochwertigen Folien zur Herstellung von Babywindeln und Damenhygieneartikeln. Darüber hinaus liefert der RKW-Standort exzellente technische Folien zur Weiterverarbeitung wie z.B. Kaschier- und Etikettenfolien sowie Folien zur Herstellung von flexiblen Konsumverpackungen. Modernste Flexodruckanlagen verwirklichen selbst hochkomplexe Druckbilder.

Kernprodukte

Hygiene und Medical

  • BabyCare: Windelfolie
  • FemCare: Wäscheschutzfolie
  • Folien für Produkte zur Erwachsenen-Inkontinenz
  • Folien für Bettunterlagen / Krankenunterlagen
  • Wickelunterlagen

Konsumverpackungen

  • Multipack-Schrumpffolien: Bier, alkoholfreie Getränke/ Softdrinks, Wasser, Milch, Konserven/Dosen
  • FFS-Folien: Tissueverpackung, Erdenfolien, Tiefkühlkostfolien, Milchbeutelfolien, Ultraschall verschweißbare Folien 

Technische Folien

  • Oberflächenschutzfolien (Automobil-, Aluminium- und Stahlindustrie)
  • Kaschierfolien (Food- und Pharmaindustrie, Technische Industrie)
  • Tubenlaminatfolien (Kosmetik- und Hygieneindustrie)
  • Etikettenfolien (Lebensmittel- und Getränkeindustrie)
  • IML- Folien (Lebensmittel- und Getränkeindustrie)
  • Bag in Box

Die Produktionsausstattung am Standort ist so ausgelegt, dass Folien im Anschluss an die Extrusion in folgenden Verfahren direkt weiterverarbeitet werden können: Recken, Prägen, Drucken und Perforation. Aus den Folienresten wird in der Recyclinganlage Regranulat gewonnen.

         

Ansprechpartner

RKW SE
Zweigniederlassung Petersaurach
Jakob-Müller-Ring 2
91580 Petersaurach / Deutschland

Tel: +49-(0)9872-803-0
Fax: +49-(0)9872-803-22